logologo

        Forum Achtsamkeit    MBSR      TAA Kontakt    Impressum

Es ist wichtig, sich seiner eigenen Schatten bewusst zu werden, nicht aber, sie als zwingend für Handlungen zu akzeptieren.

Ruth C. Cohn

Die 45 überschritten

Persönlichkeitsentwicklung in der zweite Lebenshälfte

Immer mehr Menschen jenseits der 45 haben das Gefühl, in ihrem Alltag nur noch zu funktionieren. Gleichzeitig spüren sie, dass ein Richtungswechsel angesagt ist – sie suchen nach Wegen, die „Wechsel-Zeit“ bewusst zu gestalten. Körper und Seele signalisieren mit dem Beginn der Lebensmitte deutlich, dass es nicht länger um Aufbau, Reproduktion und Leistungssteigerung geht. Bewusste Entschleunigung ist angesagt, das Abwerfen von Ballast, die Bilanzierung des bisherigen Lebens und der Ausblick auf die „zweite Halbzeit“.

Wer versucht, die körperlichen und seelischen Signale zu ignorieren und einfach weitermacht wie bisher, ist auf dem besten Weg ins Leiden. Wer sich jedoch der Lebensaufgabe stellt und in die anstehende Richtungsänderung einwilligt, für den ist die „Wechsel-Zeit“ eine Zeit der inneren Reifung. Nachfolgende Themen werden wir in diesem Seminar anpacken:

Die Teilnehmenden werden aktiv einbezogen und können eigene Themen und Fragestellungen einbringen. Die im Seminar vermittelten Strategien zur „Wechsel-Zeit“ sind einfach und lassen sich sowohl im privaten als auch beruflichen Alltag erfolgreich anwenden.

Informationen

Termine

Zeit: Mo. 09.00 – Fr. 17.00 Uhr
Ort: 35305 Grünberg
Kursgebühr: 390,- EUR inkl. ausführliches Handout, zzgl. 180,- EUR für zwei Übernachtungen im EZ und Vollverpflegung

Zur Anmeldung